Aktuelle Sendung

Worum gehts?

Archiv

Links

Kontakt

Mit Hartz IV ins neue Jahr
Mit der ersten Ausgabe von "Bücher, nichts als Bücher" im neuen Jahr wird zum alten Sendeformat zurückgekehrt. Jedoch - durch den Jahreswechsel bedingt - an einem anderen Sendeplatz und diesmal auch mit einem aktuellen Thema: Hartz IV. Für einige ist dies der Untergang des Abendlandes; für andere die Erneuerung des Sozialstaates. Doch was steht hinter den Gesetzen? Es verspricht also eine spannende Sendung zu werden.

Sendertermine
Donnerstag, den 13. Jannuar 15-16 Uhr (live)
und am selben Tag 19-20 Uhr (Wdh.)

Literatur
Brütt, Christian 2003: Von Hartz zur Agenda 2010: Die Realpolitik im "aktivierenden Sozialstaat", in: Prokla 133, S.645-666

Eick, Volker/Grell, Britta/Mayer, Margit/Sambale, Jens 2004: Nonprofit-Organisationen und die Transformation lokaler Beschäftigungspolitik, Münster (Westfälisches Dampfboot)

Ganßmann, Heiner 2000: Politische Ökonomie des Sozialstaats, Münster (Westfälisches Dampfboot)

Krebs, Hans-Peter/Rein, Harald 2002: Existenzgeld. Kontroversen und Positionen, Münster (Westfälisches Dampfboot)

Heinrich, Michael 2004: Agenda 2010 und Hartz IV, in: Prokla 136, S. 477-484

Prokla. Zeitschrift f. kritische Sozialwissenschaft Nr. 136/2004: Umbrüche des Sozialstaats, Münster (Westfälisches Dampfboot)

Prokla. Zeitschrift f. kritische Sozialwissenschaft Nr. 129/2002: Arbeit und Arbeitsmärkte (Westfälisches Dampfboot)

Zeller, Christian (Hrsg.) 2004: Die globale Enteignungsökonomie, Münster (Westfälisches Dampfboot)